Edelstahlbracelet kürzen

Folge ein paar einfachen Schritten, um die Länge deines Edelstahlarmbandes anzupassen. Dieses spezifische Uhrband bietet dir die Möglichkeit einer Grob- (A) und zusätzlichen Feinjustierung (B) des Bandmasses.

  • 1. Handgelenkumfang messen

    Messen Sie Ihren Handgelenkumfang und bestimmen Sie die Anzahl der zu entfernenden Glieder. Teilen Sie diese Zahl durch zwei, um so die Anzahl zu entfernende Glieder für jedes der beiden Bandstücke zu erhalten.

  • 2. Schritt (A)

    Zur Grobajustierung (A) starten Sie mit einem Bandstück und drücken Sie in Richtung der Pfeilmarkierung eine der Hülsen heraus.

  • 3. Schritt (A)

    Wiederholen Sie diesen Schritt an anderer Stelle, um die gewünschte Gliederzahl herauszunehmen.

  • 4. Schritt (A)

    Führen Sie die nun getrennten Armbandteile zusammen, um diese danach durch eine Hülse zu verbinden. Pressen Sie die mit hohem Druck (Gummihammer) auf die Hülse.

  • 5. Schritt (B)

    Zur Feinjustierung (2) starten Sie bei der Schnalle und drücken Sie den Federstege ein.

  • 6. Schritt (B)

    Ziehen Sie bei dem eingedrückten Federsteg das Band vorsichtig weg.

  • 7. Schritt (B)

    Die Schnalle kann nun mit einem anderen Lochabstand durch das Eindrücken des Federstegs erneut fixiert werden.